Zukunftsorientierte Projekte


Der Verein für die Entwicklung des Jenisseischen Sibiriens übernimmt nicht nur die umfassende Betreuung von großen Investitionsprojekten, sondern auch die primäre Betreuung von neuen Projekten und Investitionsanträgen, die durch potentielle Investoren und Unternehmer eingelegt werden. Die Arbeit an den zukunftsorientierten lässt uns Horizonte der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung für die Region Krasnojarsk, die Republik Tuwa und die Republik Chakassien ersehen und bereits heute eine Basis für deren Verwirklichung legen.   

 

Die Hauptaufgabe des Entwicklungsvereins ist die Betreuung, Maßstabanpassung und Einbindung von Projekten ins integrative Investitionsprojekt „Jenisseisches Sibirien“. Dies ermöglicht die Schaffung von Voraussetzungen für effiziente Projektumsetzung, die einen multiplikativen Effekt auf die Entwicklung der Regionen ausübt. Der Entwicklungsverein ist aufgeschlossen gegenüber Anträgen von Unternehmen und allen Interessenten, die sich für die Entwicklung dieser Projekte einsetzen wollen. Wenn Sie eine Unterstützung bei der Vorbereitung erforderlicher Investitionsinformationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.