Dienstleistung


Der Verein für die Entwicklung des Jenisseischen Sibiriens bietet die Betreuung von großen Investitionsprojekten (mit Investitionsumfang ab 100 Millionen RUB), die in der Region Krasnojarsk, der Republik Chakassien und der Republik Tuwa zu umsetzen sind, und agiert nach dem „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip. Die umfassende Betreuung sichert optimales Umsetzungstempo und lässt etwaige Einschränkungen beseitigen sowie Investitionsrisiken senken.

Für jedes Projekt bzw. jede Projektstaffel werden ganzheitliche Maßnahmen erarbeitet, die alle Nuancen der Projektumsetzung berücksichtigen. Unsere Dienstleistungen sind immer individuell und projektorientiert und bei Bedarf stellen wir unseren Auftraggebern den zuständigen Projektmanager zur Verfügung, der die gesamte Projektbetreuung übernimmt.   Unsere MitarbeiterInnen haben langjährige Erfahrungen in Betreuung von Investitionsprojekten in der Russischen Föderation. Der Verein für die Entwicklung des Jenisseischen Sibiriens hat auch eine massive Gemeinschaft von hochqualifizierten und erfahrenen Partnern, Fachkräften,Unternehmen mit verschiedenen Schwerpunkten gebildet, die bei Bedarf zur Erbringung der Dienstleistungen herangezogen werden.    Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

Dienstleistungen auf der Projektstartstaffel:

  • Bereitstellung von aktuellen Informationen über zu investierende Regionen und Gemeinden;
  • Marktforschungen im Interessenbereich des Investors und Entwicklung der Markterschließungsstrategie; 
  • Erstellung von ausführlichen „Roadmaps“ zur Projektumsetzung;
  • Im Rahmen der Projektbetreuung leisten wir die Vermittlung zwischen den Investoren und den Föderalen Behörden, Exekutivbehörden der Region Krasnojarsk, der Republik Chakassien und der Republik Tuwa, Gemeindebehörden und Investitionssubjekten;
  • Beratung zur Finanzierung des Investitionsprojekts; 
  • Beratung zur Standortwahl sowie Planung und Unterbringung von Objekten, die am gewählten Standort im Rahmen des Investitionsprojektes zu errichten sind;
  • Beratung zu bestehenden Arten der staatlichen Unterstützung, die für das Investitionsprojekt in Anspruch genommen werden können; 
  • Beratung zu erforderlichen Unterlagen und Genehmigungen (z.B. Baugrundstücksrecht, Baugenehmigungen usw.);
  • Beratung zur Vorbereitung und Erstellung von Projektunterlagen (z.B. Geschäftsplan, wirtschaftliche Begründungen und sonstige Unterlagen);
  • Erstellung von Geschäftsplänen, wirtschaftlichen Begründungen, Projekt- und Kostendokumentation und sonstige Unterlagen);
  • Förderung des Investitionsprojekts durch Präsentierung in großen Veranstaltungen und Massenmedien in Russland und im Ausland;
  • Personalberatung zur Besetzung von Arbeitsstellen, die im Rahmen des Investitionsprojektes entstehen;
  • Beratung zur Organisation von sozialen Projekten und Programmen;
  • Suche nach Lieferanten und Auftragnehmern (einschließlich, Forschungs- und Bildungsträger), die für die Projektumsetzung erforderlich sind;
  • Organisation von Verhandlungen, Treffen, Sitzungen, Tagungen, Beratungen, Konferenzen für Besprechung der operativen Fragen, die sich bei der Projektumsetzung ergeben; 
  • Sonstige Dienstleistungen, die für die Umsetzung von Investitionsprojekten notwendig sind.